2003

Eines unserer bisher erfolgreichsten Jahre: Wir traten erstmalig außerhalb Österreichs beim Burgfest Tittmoning auf und hatten dort über vier Tage verteilt jede Menge Spass. Des weiteren waren wir auf Volume VIII der legendären Miroque-Compilation vertreten.

Zeitreise ins Mittelalter, Eggenburg
13./14. September 2003

Unser Klassiker: soweit wir uns erinnern können, spielen wir auf der Zeitreise, seit es uns gibt. 2003 inklusive Teilnahme an einem Wettbewerb für mittelalterliche Musik und abendlich-nächtlichem Auftritt im/vor dem Stadtcafé Eggenburg, bis kurz bevor die Ordnungshüter demselben ein Ende bereiten konnten.

Spielleut auf Schloß Albrechtsberg
5. September 2003

Feines Konzert in gediegenem Ambiente: nicht übermäßig viel Publikum, dieses dafür jedoch aus lauter Hardcore-Fans bestehend. Außerdem eine Gelegenheit, zu zeigen, wozu das ostösterreichische TuTu (Tuivelsminne und Turba Ferox) bei guter Laune fähig ist.

Mittelalterfest Golling
30./31. August 2003

Keine Bilder und wenig zu berichten vom Fest selbst. Dafür amüsante Begebenheiten, durch eine Fotoserie dokumentiert, auf der Anreise.

Warnung: Dieser Bericht enthält Ausdrücke, die für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet sind!

Große mittelalterliche Konzert- und Spektakelnacht, Ruine Dobra
29. Juni 2003

Nachdem es sich bei dieser Veranstaltung um Teil eines Live-Rollenspiels handelte, kommt in diesem Bericht Latex vor. Weiters finden auch Leder und Darth Vader eine Erwähnung. Musik und Spielen derselben jedoch kaum.

900 Jahre Mercatum Judenpurch
21. Juni 2003

Ohne Arnulf, dafür mit arabischer Unterstützung, artete dieser Auftritt in eine Sportveranstaltung unter extrem erschwerten Bedingungen aus. Außerdem kann man hier erfahren, wie man vor 1000 Gästen einerseits den Herold aus dem Konzept bringen kann, andererseits zum Exhibitionisten wird.

Historisches Burgtreiben, Renaissanceschloss Rosenburg
8./9. Juni 2003

Wasser, Wasser und nochmals Wasser. Zwischendurch auch Manuel Ortega(!) und jede Menge Adel.

Burgfest Tittmoning
29. Mai - 1. Juni 2003

Unsere erste offizielle Auslandsmission, geprägt von technischem Overkill: Wir spielten ein Konzert mit Tonanlage und erfreuten uns an der Behauptung, dass Ding, dass die Hintergrundkulisse bei diesem Auftritt bildete, sei ein Atomkraftwerk (Wir können es beweisen!).